Montag, 9. September 2013

Bin wieder da...

... ich brauchte eine Auszeit vom Stricken, aber nun hat mich der Strickvirus gepackt.


Revontuli-Tuch
 dieses Tuch stand schon lange auf meine ToDo Liste, ein wunderschönes Tuch.
Ich habe es mit einer Rundstricknadel 5,0mm und Mille Colori von Lang Yarns (73% Schurwolle, 25% Polyamid, 2% Polyester ) gestrickt. Farbe grau/blau mit silberfaden. Die Anleitung von AnneM ist kostenlos und auch in deutsch erhältlich. 


Cleo
 gestrickt nach einer Anleitung von Edith Filzhof, Rundstricknadel 4,0 und Moina von Lang Yarns ( 54% Viscose, 32% Polyamid, 14% Seide ), Farbe Kiwi, ein Tuch richtig zum reinkuscheln, so weich

Loop " Teufelszwirn"
nach einer Anleitung von beerentoene gestrickt, Rundnadel 3,5, Wolle wie Cleo

Kommentare:

  1. Hallo Walburg,
    schön, dass Du wieder da bist. Deine Tücher sind wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Burga,
    das Revontuli it ja echt die "Wucht in Tüten". Das Cleo natürlich auch, aber du kennst ja meinen Farbgeschmack *gg*.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schön,dass du deine Stricklust wieder gefunden hast und uns an deinen Werken teilhaben lässt.

    Der Loop gefällt mir besonders gut.

    Weiterhin viel Lust am Stricken wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Na du warst aber fleissig. Wunderschön ist der Renvoltuli auch farblich . UNd der Loop sieht klasse aus in uni gefällt mir sehr gut. Glg Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Ach schön, dein Blog lebt wieder und du hast wunderbare Dinge genadelt. Revontuli und Teufelszwirn stehen auch auf meiner laaaaaangen Liste :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind Deine Halswärmer geworden, liebe Burga! Ganz besonders gut gefällt mir Revontuli.
    Dir einen schönen Sonntag
    und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Schön das du auf meine Seite gefunden hast. Lieben Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber.
Herzlichst Walburg